Impressionen Tire Technology Expo 2019

Beckhoff auf der Tire Technology Expo 2019

Nach drei erfolgreichen Messetagen ist am 7. März 2019 in Hannover die Tire Technology Expo zu Ende gegangen. „Die internationale Messe bietet eine hervorragende Plattform zur Vertiefung unserer internationalen Kundenbeziehungen und zur Kontaktaufnahme mit Endkunden und Maschinenbauern. Mit der Präsentation unserer modularen, skalierbaren und platzsparenden Automatisierungslösungen auf der Basis von PC-Control erfüllen wir die Kernanforderungen der Branche nach Flexibilität, Kostenoptimierung und Reduktion des Maschinenfootprints. Wichtige Themen, vor allem aus Sicht der Endkunden, sind auch die weltweite Präsenz, Service, Support und Verfügbarkeit von Beckhoff“, erläutert Klaus Büttner, Branchenmanagement Reifenindustrie bei Beckhoff.

Zu den Besuchermagneten auf dem Beckhoff-Messestand gehörte die ultrakompakte Industrie-PC-Serie C60xx: „Aufgrund ihrer Skalierbarkeit hinsichtlich Leistung und Schnittstellenvielfalt und ihrer kompakten Bauform kann der Kunde seine Steuerung exakt entsprechend seinen Anforderungen wählen. Auf Flexibilisierung, Reduktion des Platzbedarfs an der Maschine und geringeren Montageaufwand zielt auch das von Beckhoff entwickelte dezentrale Servoantriebssystem AMP8000, das den Servoverstärker direkt in den Motor integriert. Durch die Verlagerung der Leistungselektronik direkt an die Maschine reduziert sich der Platzbedarf im Schaltschrank auf ein einziges Koppelmodul, das mit nur einem Kabel über ein Verteilermodul mehrere Servoantriebe versorgt. Damit lassen sich nicht nur Kosten reduzieren sondern auch modulare und platzsparende Maschinenkonzepte realisieren“, wie Klaus Büttner ausführt.

Auch die Beckhoff-Sicherheitssteuerung TwinSAFE setzt konsequent auf Modularität und Skalierbarkeit: Die Intelligenz der gesamten Sicherheitsapplikation kann über die TwinSAFE-Logic-fähigen, sicherheitsrelevanten I/O-Module verteilt werden. Damit ist eine noch effizientere Modularisierung und optimale Anpassung an die spezifischen Sicherheitsanforderungen individueller Maschinenkonzepte möglich. „Viel nachgefragt wurden auch Themen rund um Industrie 4.0 bzw. die cloudgestützte Automatisierung“, hebt Klaus Büttner hervor. „Beckhoff bietet eine systemintegrierte Lösung zur Cloud-Anbindung, sodass Endkunden effiziente und sichere IoT-Konzepte nutzen und ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern können.“

Weitere Informationen

20.03.19 | Solutions
Offene Automatisierungslösungen für die Reifen- und Gummi-Industrie mehr

20.03.19 | Flyer
PC-based Control für die Gummi- und Reifenindustrie PDF